Fandom


Nightflyers ist eine amerikanische Science-Fiction-Serie, die auf der gleichnamigen Novelle von George R.R. Martin basiert. Die Serie wurde am 2. Dezember 2018 weltweit auf Netflix veröffentlicht.

InhaltBearbeiten

Mit dem Raumschiff Nightflyer macht sich eine Besatzung, bestehend aus acht Wissenschaftlern und einem Telepathen, auf der Suche nach Außerirdischen auf den Weg an den Rand des Sonnensystems. Da das Leben auf der Erde immer schwieriger wird, erhofft man sich Hilfe von der Kontaktaufnahme mit den Außerirdischen. Doch auf dem Weg kommt es häufiger zu erschreckend gewalttätigen Vorfällen, und die Crew zweifelt aneinander und an der Verbindung des eigenbrötlerischen Captains mit der künstlichen Intelligenz des Schiffs. Allmählich wird den Protagonisten klar, dass das Überleben die größte Schwierigkeit ihrer Reise darstellt.

CastBearbeiten

  • Gretchen Mol als Dr. Agatha Matheson
  • Eoin Macken als Karl D'Branin
  • David Ajala als Roy Eris
  • Sam Strike als Thale
  • Maya Eshet als Lommie
  • Angus Sampson als Rowan
  • Jodie Turner-Smith als Melantha Jhirl
  • Brían F. O’Byrne]als Auggie
  • Gwynne McElveen als Tobis

TriviaBearbeiten

  • Die Serie wurde ursprünglich vom Sender Syfy produziert, später stieg Netflix als Co-Produzent ein und erwarb die internationalen Ausstrahlungsrechte, sowie die Zweitverwertungsrechte in den USA. Aufgrund mangelnden Interesses der Zuschauer beim Netflix-Start wurde die Serie direkt nach der ersten Staffel eingestellt.

Medien Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.